„Hotels auf dem Golfplatz”: Start mit neuem Partner und Broschüre in 2022

Der Marketing-Verbund „Hotels auf dem Golfplatz“, der im Jahr 2011 mit 16 Partneranlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start ging, blickt nunmehr auf über ein Jahrzehnt erfolgreicher Arbeit zurück. Die Idee ist einfach, aber genial: übernachten direkt auf dem Golfplatz.

Mittlerweile gehören dem Verbund „Hotels auf dem Golfplatz“ 24 Top-Golfanlagen in fünf Ländern an. Die Kriterien zur Aufnahme sind streng: Einmal dürfen die Hotels nicht weiter als ein Par-4 (maximal 430 Meter) vom Golfplatz entfernt liegen, zum anderen müssen die dazu gehörigen Plätze bei der International Golf Stars Classification mindestens mit vier Sternen ausgezeichnet werden und mindestens über 18 Spielbahnen verfügen.

Mit diesem Qualitätsversprechen können Golfer sicher sein, dass ihre Erwartungen vom „Urlaub in einer neuen Dimension” erfüllt werden. Auch die Hotels und Golfanlagen profitieren: Das erfolgreiche Netzwerk garantiert allen Markenpartnern eine höhere Auslastung.

Seit Anfang 2022 ist das luxuriöse PURE Resort Westendorf in Westendorf bei Kitzbühel (früher bekannt als Windau Lodge) Partner der Kooperation. Das mehrfach ausgezeichnete Resort, welches an Weihnachten 2021 neu eröffnete, umfasst 52 luxuriös ausgestattete Apartments, Penthouses, Suiten & Hotelzimmer sowie zwei Wellnessbereiche, zwei beheizte Außenpools, einen Fitnessraum und ein Restaurant. Einer der Höhepunkte ist die außergewöhnliche Aussicht vom Infinity-Pool auf dem Dach.

Das Resort mit moderner Ausstrahlung und dennoch authentischer österreichischer Atmosphäre liegt im Herzen eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Österreichs. Der Golfclub Kitzbüheler Alpen bietet eine traumhafte 18-Loch-Anlage, die 2021 von „Leading Golf Courses“ zur schönsten Golfanlage Österreichs gewählt wurde. Von der Clubhausterrasse hat man einen spektakulären Blick auf die Tiroler Bergwelt. Auch im Winter ist das Resort immer einen Besuch wert. Hervorragende Langlaufloipen liegen gleich vor der Tür, und der Skibus bringt die Schneeliebhaber innerhalb von zwei Minuten zum Skilift.

 

 

Geschäftsführer und Präsident Jakob Haselsberger sagt: „Für uns als Golfanlage mit angeschlossenem Hotel direkt auf dem Golfplatz, ist die Kooperation mit der internationalen Golfanlagenklassifizierung des Bundesverband Golfanlagen e.V. ein wichtiges Marketingtool, um dem Tages- und Urlaubsgast ein besonderes Qualitäts- und Alleinstellungsmerkmal zu bieten. Die Marketingkooperation „Hotels auf dem Golfplatz“ eröffnet uns die Möglichkeit, Hotel und Golfplatz klar auf dem internationalen Golfmarkt zu positionieren. Hochwertige Qualität, erstklassiger Service und exklusive Angebote sind für uns die Erfolgsfaktoren in der Gegenwart und in der Zukunft.“

Die neue Hotelbroschüre von HOTELS AUF DEM GOLFPLATZ mit vielen Details zu allen Markenpartnern ist ab sofort verfügbar und kann über die Webseite oder unter hopf@bvga.de bzw. telefonisch unter 08106-99544917 kostenfrei angefordert werden.

Last but not least geht auch die beliebte Turnierserie 2022 mit aktuell 16 Turnieren in die nächste Runde. Die Teilnahme bei der Trophy lohnt sich: Denn bei jedem Turnier wird unter den Teilnehmern ein Reisegutschein mit zwei Übernachtungen plus Frühstück sowie Greenfees verlost. Außerdem gibt es wertvolle Sachpreise und Teegeschenke. Einzelheiten und Anmeldedetails findet man auf der Webseite.

Die Webseite der Marke www.hotelsaufdemgolfplatz.com präsentiert eine informative Übersicht über die Partner-Hotels und Golfanlagen sowie attraktive Angebote.

Januar 2022

ÜBER HOTELS AUF DEM GOLFPLATZ
Das Konzept der Marke ist einfach genial: Übernachten auf grünen Spielwiesen, für alle Golfer ein Traum. Die Qualitätsstandards zur Aufnahme sind anspruchsvoll: zum einen dürfen die Hotels nicht weiter als ein Par 4 (maximal 430 Meter) vom Golfplatz entfernt liegen, zum anderen müssen die dazugehörigen Plätze bei der International Golf Stars Classification mindestens mit vier Sternen ausgezeichnet werden, mindestens über 18 Spielbahnen verfügen und die Hotels alle Kriterien der Kategorie „First Class” erfüllen. Mit diesem Qualitätsversprechen können Golfer sicher sein, dass ihre Erwartungen vom „Urlaub in einer neuen Dimension” erfüllt werden. Dieses erfolgreiche Konzept wurde 2018 von der European Golf Course Owners Association sogar mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Aktuell gehören 24 Marketingpartner in fünf Ländern zur Markenkooperation.

Quelle: PM HSCC – Helma Scheffler Creative Communication. Hofheim
Fotos: Copyright@Hotels auf dem Golfplatz sowie @PURE Resort